Welche Bratpfannen werden von Experten empfohlen?

Emilian Nagler

"Das hängt davon ab, ob sie die richtigen Maße haben, wie viele Gramm Öl und wie viele Schichten", antworte ich auch mit meiner eigenen Formel: "Das beste Öl zum Kochen ist dasjenige, das weniger als 20 Gramm wiegt, das beliebteste zum Backen und Braten ist dasjenige, das zwischen 2 und 3 Gramm wiegt". Im Unterschied zu Riess Bratpfanne ist es darum deutlich leistungsfähiger.

"Es gibt einige gute, aber meistens sind sie zu teuer und zu teuer, um empfohlen zu werden, also gehen Sie nicht aus dem Weg, um Bratpfannen mit gutem Ruf zu finden, das macht nicht wirklich Sinn", mache ich auch eine Liste von empfohlenen Kochgeschirren, aber ich werde sie hier nicht einmal auflisten. Wo werden Bratpfannen hergestellt?

"Ich bin kein Experte für Pfannen, ich bin nur ein Wissenschaftler", wie ich bereits erwähnt habe, bin ich kein Experte für irgendetwas, ich habe keine Ahnung, wie man in meiner Küche ein Omelett zubereitet (und ich habe nicht einmal eine Pfanne für diesen Zweck!), also habe ich mich entschieden, ein Omelettrezept zu entwickeln, das einfach, zuverlässig und ohne großen Aufwand (meiner Meinung nach) ist: Das mit Eiern war meiner Meinung nach die wichtigste Zutat in diesem Rezept.

"Wenn Sie mich nach einer Meinung über eine Bratpfanne fragen, stelle ich meist auch die Frage: "Welche Pfannenmarke ist gut?" Ich bin mir ganz sicher, dass die meisten Menschen, die noch nie eine alte Bratpfanne benutzt haben, keine kaufen werden. Dabei ist es anscheinend hilfreicher als Bratpfannen.